Verbandstag des LAND-FRAUENVERBANDES M-V e.V.

18.03.2019

LandFrauen Mecklenburg- Vorpomern eröffnen im Rahmen des Verbandstages die Aktionstage des Deutschen LandFrauenverbands unter dem Motto „Lebendige Dörfer“

Am 16. März 2019 veranstaltete der LAND-FRAUENVERBAND M-V e.V. den jährlichen Verbandstag unter dem Motto „Chancen und Risiken der Digitalisierung für das Ehrenamt im ländlichen Raum.“

60 Landfrauen aus 14 Kreisvereinen und 66 Ortsgruppen nahmen an der Veranstaltung im Schlosshotel Klink teil.

Im Rahmen der Veranstaltung eröffneten die Landfrauen aus MV ihre landesweiten Aktionstage zum Thema „lebendige Dörfer“ im Rahmen der dlv Aktionstage „Flagge zeigen.“

Im Laufe des Jahres sind mindestens 50 Aktionen geplant, an denen die Landfrauen bei ihren Aktivitäten und Veranstaltungen im ländlichen Raum Flagge zeigen. An der Müritz fiel der Startschuss zu diesen Veranstaltungen. 

Die Landfrauen werden ihre Aktionen mit Fotos dokumentieren und am Ende des Jahres werden die Fotos zusammengefügt und ergeben einen guten Abriss der unterschiedlichstenen Aktionen der Landfrauen, an denen wir in MV Flagge zeigen.