Delegiertenversammlung 2018

  • 11.06.2018

Delegiertenversammlung 2018

Am 08. Juni 2018 trafen sich die Vorsitzenden ud Delegierten der Landfrauenkreisverbände und -vereine Mecklenburg-Vorpommern zur jährlichen Delegiertenversammlung in Beseritz, Landkreis Mecklenburgische Seenplatte.

Der Tätigkeitsbericht und der Jahresabschluss 2017 des Landesverbandes wurden vom Vorstand vorgestellt und durch die Delegierten nach Diskussion bestätigt.

Als Gäste wurden unter anderen Herr Detlef Kurreck, Präsident des Bauernverbandes M-V e.V. und Herr Karsten Peters aus dem Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern begrüßt.

Beide Gäste betonten in Ihren Grußworten die Zusammenarbeit und die wichtige Stellung des Landfrauenverbandes für den ländlichen Raum in Mecklenburg-Vorpommern.

Die Landesvorsitzende dankte im Namen des Vorstandes den ehrenamtlichen Landfrauen für Ihre Arbeit und ihr Engagement.

Heike Müller betonte, dass die Wahrnehmung der Aktivitäten der Landfrauen auf kommunaler Ebene steigen muss. „Ihr tut Gutes – also sprecht auch darüber“.   

Für den Fortbestand des Verbandes ist es wichtig, die Arbeit und die Bedeutung der Landfrauen in allen Strukturen in MV noch deutlicher zu machen. „Sprecht mit Euren Kommunalpolitikern über Eure Arbeit in den Gemeinden – die Wahrnehmung der Aktivitäten der Landfrauen landesweit muss in den politischen Ebenen noch erhöht werden.“