Der LAND-FRAUENVERBAND ist ein freiwilliger Zusammenschluss von Frauen im ländlichen Raum und verfolgt gemeinnützige Ziele.

Unser Motto: Land braucht Leben

 

Unsere Anliegen und Ziele

  • Wir gestalten dörfliches Leben mit und pflegen regionale Traditionen.
  • Wir organisieren Weiterbildung und Erfahrungsaustausch.
  • Wir engagieren uns für eine gute Lebensqualität im ländlichen Raum.
  • Wir treten für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ein.



Aktuelles

18.03.2019

LandFrauen Mecklenburg- Vorpomern eröffnen im Rahmen des Verbandstages die Aktionstage des Deutschen LandFrauenverbands unter dem Motto „Lebendige Dörfer“

11.03.2019

Anlässlich des Internationalen Frauentages begrüßt Ministerpräsidentin Manuela Schwesig am 7. März 2019 Frauen und Männer zu ihrem Frauentagsempfang.

26.02.2019

Vereinsamte Dörfer und verlassene ländliche Räume? Nicht mit uns, dachten sich die LandFrauen Mecklenburg-Vorpommern. Denn je stärker das gesellschaftliche Leben vor Ort ist, desto lebendiger ist der ländliche Raum. Um hier ein deutliches Zeichen zu setzen, nehmen die engagierten LandFrauen an den bundesweiten Aktionstagen „LandFrauen zeigen Flagge!“ des Deutschen LandFrauenverbands (dlv) teil. Am 16. März 2019 veranstaltet der LAND-FRAUENVERBAND M-V e.V. die jährliche Mitgliederversammlung, bei der ca. 60 Landfrauen aus 14 Kreisvereinen und 66 Ortsgruppen zum Erfahrungsaus-tausch und zur Weiterbildung zusammenkommen. Thema der diesjährigen Weiterbildung ist: Chancen und Risiken der Digitalisierung für das Ehrenamt im ländlichen Raum. Die Aktionstage werden im Rahmen der Mitgliederversammlung eröffnet und sollen der Start-schuss für weitere Aktionen im Land unter dem Motto „Landfrauen zeigen Flagge“ sein. Geplant sind mindestens 14 Aktionen in ganz MV, wo die Kreisvereine ihre...